Beschreibung der Studie

Ziel der Studie ist die Entwicklung einer dynamischen Bildgebung mit Magnetresonanztomographie (MRT) zur verbesserten Diagnostik des Darmverschlusses.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Es werden beschleunigte MR-Sequenzen mit Hilfe von paralleler Bildgebung und Methoden mit Vorwissen ebenso entwickelt, wie die Algorithmen, die die Rekonstruktion der dynamischen 3D MR-Aufnahmen in klinisch akzeptablen Zeiten ermöglichen.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 30
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Würzburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • intestinale Obstruktion

Ausschlusskriterien

  • MR-Kontraindikationen

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Darmverschluss-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Entwicklung einer Akquisitionssequenz für eine räumlich und zeitlich hochaufgelöste real-time 3D-MR-Defäkographie. Ziel ist es die Bedeutung der Intussuszeption bei der klinischen Outletobstruktion zu evaluieren und mit Patientendaten zu vergleichen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: