Beschreibung der Studie

In der Studie wird die Wirkung eines Nahrungsmittels für Patienten mit drohender oder bestehender Mangelernährung auf den Blutzuckspiegel gemessen. Es handelt sich dabei um eine Trinklösung (sog. "diätisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke"). Hierzu trinken gesunde Studienteilnehmer das Produkt. Innerhalb von 2 Stunden nach dem Trinken des Produktes wird der Blutzuckerspiegel mehrfach gemessen (nach 15, 30, 45, 60, 90 und 120 Minuten). Zur Blutzuckerspiegelmessung wird jeweils ein Tropfen Blut aus einer Fingerspitze entnommen. Der Blutzuckergehalt im Bluttropfen wird sofort in einem Messgerät bestimmt. Als Vergleichswert wird mit der selben Methode bei den selben Studienteilnehmern der Blutzuckerspiegel nach dem Trinken einer Traubenzuckerlösung bestimmt. Nach der Durchführung der Studie bei 12 Teilnehmern wird der Blutzuckerpiegelanstieg nach Einnahme des Prüfprodukts mit dem Blutzuckerspiegelanstieg nach Einnahme der Traubenzuckelösung verglichen. Den errechneten Wert nennt man "glykämischen Index". Er gibt Auskunft über die blutzuckersteigernde Wirkung eines Nahrungsmittels.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Bestimmung des glykämischen Index durch Vergleich der Änderung des Blutzuckerspiegels nach Einnahme des Testprodukts bzw. einer Glukoselösung innerhalb von 2 Stunden nach Einnahme. Messzeitpunkte des Blutzuckerspiegels: -5 und 0 Minuten vor Einnahme; 15, 30, 45, 60, 90 und 120 Minuten nach Einnahme. Die Blutzuckerspiegelmessung erfolgt spektrophotometrisch.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 12
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Gesunde Probanden, die der Studienteilnahme zustimmen

Ausschlusskriterien

  • Alter <18Jahre oder >60 Jahre/
  • Schwanger oder stillend/
  • Body Mass Index (BMI) ≥ 30kg/m2/
  • Diabetes mellitus oder Blutglukosewert von > 6.1 mmol/l im nüchternen Zustand/
  • Bekannte Nahrungsmittelallergie oder –unverträglichkeit/
  • Gesundheitszustand oder Medikation, von denen Einfluss auf die Glukoseregulierung oder den Appetit und/oder Einfluss auf Verdauung und Nährstoffabsorption bekannt ist/
  • Einnahme von Steroiden, Protease-Inhibitoren, Amphetaminen oder Antipsychotika/
  • Einnahme von Medikation, die die Glukosetoleranz beeinflusst (mit der Ausnahme oraler Kontrazeptiva)

Adressen und Kontakt

Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Bad Homburg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die Messung des glykämischen Index eines Produktes zur enteralen Ernährung wird in dieser Studie gemäß ISO 26642:2010 durchgeführt. Das Produkt wird mit in Wasser gelöster Glukose als Referenz verglichen. Das getestete Produkt wird den Probanden einmalig, das Referenzprodukt in wiederholter oraler Dosierung verabreicht, wobei jeder Proband als seine eigene Kontrolle dient.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.