Beschreibung der Studie

Eine Folge bei Betroffenen mit schon länger bestehendem Typ 2-Diabetes mellitus sind häufig Nierenschäden. Wenn diese jahrelang unbehandelt bleiben, kann es zu einem Nierenversagen kommen. Zweck dieser Studie ist es, herauszufinden, ob das neue Medikament Linagliptin den Blutzucker gut senken kann und gleichzeitig die Nieren vor Schäden schützt. Dazu wird es zusätzlich zu der bestehenden Behandlung gegeben. Die Studie findet weltweit statt, auch mehrere deutsche Kliniken beteiligen sich. Es sollen 404 Betroffene teilnehmen.

Passende Studie finden

Behandlung während der Studie

Als Teilnehmer an der Studie erhalten Sie entweder das neue Medikament Linagliptin oder ein Scheinmedikament (Placebo). Die Entscheidung darüber, ob Sie Linagliptin oder das Scheinmedikament erhalten, wird zufällig getroffen. Das neue Medikament Linagliptin wird täglich als Tablette eingenommen. Es wird bereits im Rahmen von Studien bei mehreren hundert Menschen eingesetzt. Ihre bestehende Therapie wird nicht unterbrochen.

Finden Sie die richtige Diabetes mellitus Typ 2-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Studiendetails

Studienziel - Veränderung von Baseline im HbA1c; Zeitrahmen: 24 Wochen
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Studienphase 3
Zahl teilnehmender Patienten 404
Dauer der Studienteilnahme 180
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Einnahme eines ACE-Hemmers oder Angiotensin-Rezeptor-Blockers für mindestens 10 Wochen vor Studienteilnahme
  • Alter: 18-80 Jahre

Ausschlusskriterien

  • Unkontrollierter hoher Blutzucker
  • Unkontrollierter Bluthochdruck
  • Bekannte Unverträglichkeit oder Allergie gegen Linagliptin
  • Behandlung mit Medikamenten gegen Übergewicht innerhalb 10 Wochen vor Studienteilnahme
  • Alkohol- oder Drogenabhängigkeit
  • Behandlung mit Steroiden oder Veränderungen in der Dosierung der Schilddrüsenhormone innerhalb 6 Wochen vor Studienteilnahme
  • Teilnahme an weiteren klinischen Studien

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.