Beschreibung der Studie

Hämodynamische Paramter bei ventilierten Patienten zu messen ist wichtig, jedoch gleichzeitig auch kompliziert durchzuführen. Inertgas-Rückatmung (IGR) zeigte vielversprechende Ergebnisse, wenn man es mit anderen invasiven, wie auch nicht-invasiven Techniken für die Messung des Herzzeitvolumens verglich. Das Ziel unserer Studie ist es, die Umsetzbarkeit von IGR bei beatmeten Patienten zu beurteilen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Herzzeitvolumen; Zeitrahmen: 1 Tag; Bestimmung des Herzzeitvolumens mithilfe invasiver Pulskonturanalyse (PiCCO) und nicht-invasiver IGR (Innocor)
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter 18 – 80 Jahre
  • Mechanisch beatmeter Patient
  • Vorhandener arterieller PiCCO-Zugang

Ausschlusskriterien

  • FiO2 > 60% (Fraktion des eingeatmeten Sauerstoffs)
  • PEEP > 10 mmHg (positiver endexpiratorischer Druck)
  • SO2 < 90% (Sauerstoffsättigung)
  • Systolischer Blutdruck < 90 mmHg
  • Puls > 150 spm
  • APRV (Airway Pressure Release Ventilation = Beatmung mit Druckentlastung der Atemwege)
  • ICD (implantierbarer Cardioverter-Defibrillator) / Schrittmacher
  • Anaesthetic Conserving Device (Anaconda) ]

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Sepsis-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.