Beschreibung der Studie

Die Studie dient der Etablierung eines schnellen Verfahrens zur Diagnostizierung von Sepsis und ihrer Differenzierung von systemischen Entzündungsreaktionen

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Diagnostische Sensitivität und Spezifität des Raman-Spektrums von Leukozyten
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 108
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle IFB Sepsis und Sepsisfolgen (CSCC)Universitätsklinikum Jena

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

Ausschlusskriterien

  • HIV Infektion
  • Kortikoid-Therapie über Cushing-Schwelle
  • Maligne Tumore
  • Neutropenie nicht-infektiöser Genese
  • Immunschwäche nicht-infektiöser Genese

Adressen und Kontakt

Universitätsklinikum, Jena

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Jena via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Es soll ein robustes Klassifikationsmodell erstellt werden, das bei Patienten mit unterschiedlichen Schweregraden einer systemischen Entzündungsreaktion/ Sepsis eine eindeutige Differenzierung der Leukozyten-Subpopulationen (Lymphozyten, Granulozyten und Unterformen) anhand ihrer Raman-Spektren und eine Erfassung ihres Aktivierungsgrades erlaubt. Es sollen spezifische Raman-Markerbanden identifiziert werden, die auf eine Aktivierung hinweisen und eine Differenzierung der systemischen Entzündungsreaktion (als ‚Biomarker‘) erlauben. Die Aussagefähigkeit der Raman-Spektroskopie wird durch einen Vergleich mit Veränderungen von etablierten inflammatorischen Biomarkern, wie C-reaktives Protein (CRP), Procalcitonin (PCT) und Interleukin 6 (IL-6) validiert. Dadurch wird ein an Patientenproben mittels „Receiver-Operating Characteristics“ (ROC)-Analysen erstelltes Klassifizierungsmodell bezüglich seiner Sensitivität und Spezifität gegen andere gebräuchliche Biomarker getestet.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.