Beschreibung der Studie

Ziel der Untersuchung ist es zu zeigen, ob durch ein WBV (Whole Body Vibration Training / Ganzkörpervibrationstraining) im Rahmen des Lungensports der Trainingseffekt gegenüber dem konventionellem Training bei COPD positiv verändert werden kann. Es soll erfasst werden, ob es sich um eine umsetzbare und nebenwirkungsfreie Methode handelt, die sicher im ambulanten Setting bei COPD-Patienten eingesetzt werden kann.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Anzahl der Aufstehversuche im einminütigen Sit to stand test. Die Untersuchung wird vor Beginn des Trainings und am Ende des dreimonatigem Training durchgeführt.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Standardtherapie
Finanzierungsquelle St Remigius Krankenhaus Leverkusen Opladen

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Die Patienten haben eine COPD im Stadium II-IV nach GOLD. Die Patienten müssen in der Lage sein, das Training komplett zu absolvieren und zur Vor- und Nachuntersuchung ins ambulante Zentrum zu kommen, sowie alle Untersuchungen durchzuführen. Die Studienteilnehmer müssen der Datenakquise zustimmen.

Ausschlusskriterien

  • Fehlende Zustimmung zur Datenerfassung. Fehlende Motivation zur Rehabilitation. AECOPD während der letzten 14 Tage vor Beginn der Studie.

Adressen und Kontakt

St Remigius Krankenhaus, Leverkusen

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Leverkusen via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Nach Randomisierung werden die Teilnehmer im Rahmen des Lungensports Kniebeuge mit Ganzkörpervibrationstraining oder der Kontrollgruppe (Kniebeuge ohne Ganzkörpervibrationstraining) zugeordnet. Das Training läuft über 3 Monate. Es soll dargestellt werden, inwiefern ein zusätzlicher Trainingsgewinn in Form der Outcomeparameter (Anzahl der Kniebeuge im Einminuten Sit-to-stand test) zu verzeichnen ist und inwieweit sich der Einsatz des Ganzkörpervibrationstraining im Lungensport bei COPD-Patienten nebenwirkungsfrei realisieren lässt und .

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.