Beschreibung der Studie

G-Proteine (Guaninnucleotid-bindende Proteine), die mit G-Proteine-gekoppelten Rezeptoren (GPCR) assoziiert sind, sind Schlüsselfiguren in der Pathogenese (Krankheitsentstehung) der Adipositas und des Diabetes und sind Ziele der pharmakotherapeutischen Behandlung. Zusätzlich bestimmen G-Proteine, die an G-Proteine-gekoppelten Rezeptoren (GPCR) binden, entweder direkt oder permissiv die Wirksamkeit von Lebensstil-Interventionen und Arzneimitteln, die Gewichtsmanagement und Diabetesbehandlung zum Ziel haben. Polymorphismen der Fettmasse und des Adipositas-Gens (FTO) wurden ebenfalls gut charakterisiert und mit Energieaufnahme, Körperfettmasse sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungsrisiko und Empfänglichkeit für Gewichtsreduktionsinterventionen in direkten Zusammenhang gebracht. Die Stratifizierung(Gliederung) von Patienten nach G-Protein- und Adipositas-Gen(FTO)- Genotypisierung könnte eine genauere Vorhersage des individuellen Krankheitsverlaufs und des Ansprechens auf therapeutische Interventionen bezüglich der Sicherheit und Verträglichkeit sowie Wirksamkeit, ermöglichen. Obwohl sich die Zielsetzung primär auf die Analyse der G-Protein- und Adipositas-Gen(FTO)- Genotypisierung bezieht, können auch andere Gene mit potentieller Bedeutung für die Entwicklung der Adipositas und/oder des Diabetes und für das Ansprechen auf Lebensstil- und pharmakologische Interventionen analysiert werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Assoziation von definierten G-Protein- und Adipositas-Gen(FTO)- Genotypen mit dem Vorhandensein von Typ 2 Diabetes oder Typ 1 Diabetes aus einer Blutprobe; auch andere Gene von potentieller Bedeutung für die Entwicklung der Adipositas und/oder Diabetes; Zeitrahmen: Tag 1.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 300
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Allgemein
  • Unterzeichnete Einverständniserklärung vor Ausführung jeglicher studienbezogener Aktivitäten.
  • Männlich und weiblich , 18 Jahre alt oder älter, teilnehmerspezifisch gesund
  • Generell gesund nach dem Urteil des Prüfarztes, basierend auf einer Anamnese und einer körperlichen Untersuchung.
  • spezifisch für Typ 2 Diabetes mellitus
  • Typ 2 Diabetes mellitus Diagnose vor dem Beginn der Studienuntersuchungen.
  • spezifisch für Typ 1 Diabetes mellitus
  • Klinische Diagnose eines Typ 1 Diabetes mellitus vor dem Beginn der Studienuntersuchungen.

Ausschlusskriterien

  • Allgemein
  • Unzurechnungsfähigkeit oder sprachliche Barrieren, die das ausreichende Verständnis oder die Zusammenarbeit behindern, fehlende Bereitschaft zur Teilnahme an der Studie, bekannte oder vermutete nicht Einhaltung der Studienanordnungen, Unzuverlässigkeit oder fehlende Vertrauenswürdigkeit, oder Probanden oder Patienten, die nach Meinung ihres Allgemeinmediziners oder Prüfarztes nicht an der Studie teilnehmen sollten.
  • spezifisch für gesunde freiwillige Probanden
  • Vorherige Diagnose eines der Diabetes mellitus Typen, z.B. Typ 1 Diabetes mellitus, Typ 2 Diabetes mellitus, Schwangerschafts-Diabetes, Erwachsenendiabetes, der bei Jugendlichen auftritt etc.
  • spezifisch für Typ 2 Diabetes mellitus
  • Typ 1 Diabetes mellitus, Diabetes aus Bauchspeicheldrüsentrauma resultierend, oder sekundäre Formen von Diabetes wie z.B. Akromegalie oder Cushing-Syndrom.
  • spezifisch für Typ 1 Diabetes mellitus
  • Typ 2 Diabetes mellitus, Diabetes aus Bauchspeicheldrüsentrauma resultierend, oder sekundäre Formen von Diabetes wie z.B. Akromegalie oder Cushing-Syndrom.

Adressen und Kontakt

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.