Beschreibung der Studie

Obwohl ELD (Lungenerkrankung im Endstadium) Patienten zur den versorgungsintensivsten Patienten in Deutschland gehören, gibt es größere Evidenzlücken hinsichtlich patientenbezogener Behandlungsergebnisse und der Einordnung des ökonomischen Impacts. Für das Management und die multidisziplinäre Patientenversorgung der ELD nach der Transplantation ist man auf die Unterstützung der Akteure des primären Gesundheitssektors angewiesen. Im DZL-BeoNet Register sollen die elektronisch verfügbaren, patientenzentrierten Informationen des primären, sekundären und tertiären Gesundheitssektors miteinander verknüpft werden. Um den Ressourcenverbrauch bei ELD und die Kostenintensität und Effektivität der Behandlungsoptionen zu bestimmen, werden Daten aus dem Abrechnungssystem, aus der elektronischen Patientenakte und aus Patientenbefragungen zur Lebensqualität zusammengeführt und quality adjusted life years (QALY) sowie das Kosten-Nutzenverhältnis berechnet .

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Der Patient wird in der Klinik rekrutiert. Alle 3 Monate füllt er einen Fragebogen mit Fragen zu seinem aktuellen Gesundheitszustand, seiner Lebensqualität (EuroQol), der Inspruchnahme von Leistungen sowie zur aktuellen beruflichen Situation aus. Zusätzlich werden Daten aus der elektronischen Patientenakte erhoben. Diese werden mit den Primärdaten verknüpft. Es handelt sich hier um eine Langezeitstudie.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 420
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung - BMBF

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Erkrankung nach J84, Deutschkenntnisse vorhanden, über 18 Jahre

Ausschlusskriterien

  • keine Erkrankung nach J84, keine ausreichenden Deutschkenntnisse, unter 18 Jahre

Adressen und Kontakt

Praxis und/oder Klinik, Deutschland

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Deutschland via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel: Beschreibung gesundheitlicher und ökonomischer Auswirkungen von ELD 1. Schätzung der gesundheitlichen und ökonomischen Auswirkungen von ELD 2. Optimierung eines sektorenübergreifenden Versorgungsmodells für Patienten mit ELD 3. Schaffung einer Datengrundlage für Quer- und Längsschnittstudien in der Versorgungsforschung mit dem Ziel, die regel- wie die spezialisierte Gesundheitsversorgung zu verbessern.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.