Beschreibung der Studie

Ziel ist der Nachweis von TNF-alpha-Expression in kutanen Metastasen beim malignen Melanom. Darüber hinaus sollen damit Grundlagen geschaffen werden, die eine mögliche Lokaltherapie von Metastasen ermöglichen sollen einhergehend mit einem systematischer Effekt.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Sicherheit und Machbarkeit des Gentransfers der TNF-alpha expremierenden MIDGE-Vektors, an den Tagen 1,2,3,10,24: Klinische Parameter (RR, Hf, Temperatur) Labor (TNF, Vektor DNA, BB, Leber, Niere, CRP, Zytokinprofil) Histologie (Tag 3)
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 1 bis 2
Zahl teilnehmender Patienten 9
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Charité Universitätsmedizin BerlinKlinik für Dermatologie und Venerologie

Finden Sie die richtige Hautkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Metastasiertes malignes Melanom
  • Kutane Filiae
  • n. DTIC-Chemotherapie

Ausschlusskriterien

  • Zerebrale Filiae
  • aktive Infektionen

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Evaluation der Effektivität der Expression von TNFalpha mittels MIDGE-Vektor-Injektion in Melanommetastasen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.