Beschreibung der Studie

Der Einfluß von essentiellen Aminosäuren auf Muskelfunktion bei Schlaganfallpatienten während der Rehabilitation. Entscheidende Faktoren beeinflussen den Erfolg der Rehabilitation bei Patienten nach Schlaganfall. Ziel dieser Studie ist es mittels essentieller Aminosäuren die Muskelfunktion und Muskelkraft zu verbessern. Desweitern werden Parameter wie Lebensqualität und Mobilität überprüft.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Veränderungen der Muskelfunktion gemessen anhand von 1) Belastungstest (Rivemead Motor Assessment Gross Function) und 2) Hand Kraft test bei Patienten nach Schlaganfall während Rehabilitation innerhalb einer 4 wöchigen Einnahme von essentiellen Aminosäuren. Zeitpunkt ist 4 wochen nach Einnahme von essentiellen Aminosäuren oder placebo. Gemessen werden alle Patienten die einen Schlaganfall vor 3 Monaten erlitten und sich momentan in Rehabilitation befinden.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 110
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Forschungsbudgetdes IFB Centrum für Schlaganfallforschung, Charite Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Einwilligung zur Studienteilnahme
  • Alter ≥ 55 Jahre
  • Patienten nach Schlaganfall in Rehabilitationsklinik
  • Ischämischer Schlaganfall anterior (ACA,MCA), oder postterior (PCA,BA) der nicht länger als 4 Wochen zürückliegt bei Einschluß
  • Nachweiß des Schlaganfalls mittels CCT,MRT
  • motorische Störungen der oberen oder unteren Extremitäten (Rivermead Motor Assessment Gross Funktion >1 und <11)

Ausschlusskriterien

  • Klinisch relevante physische Beinträchtigung oder signifikante Erkrankungen, die mit dieser Studie nicht vereinbar wären, Teilnahme an einer anderen Nahrungsergänzungs-Studie, bekannte Intoleranz oder Hypersensitivität gegenüber essentiellen Aminosäuren, klinische Zeichen oder Symptome einer Infektion, erhöhte Leber Transaminasen (AST,ALT)> 3 fach erhöht gegenüber normal (ULN), schwere leber dysfunktion, nephrotische Symptome, bekannte HIV oder Hepatitis C Infection, aktuelle Therapie mit anabolen Steroiden oder Appetit stimmulations Präparaten, aktuelle immunsuppressiva therapie, Herztransplantation, Dialyse, Lebenserwartung< 6 Monate

Adressen und Kontakt

Chartite-Universitätsmedizin, Berlin

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Berlin via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Effekt von essentiellen Aminosäuren auf Hand Kraft, Lebensqualität, Muskel-Kraft und Muskel-Funktion bei Patienten nach Schlaganfall während Rehabilitation.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.