Beschreibung der Studie

Der Zweck dieser Studie ist die Beurteilung, ob transkranielle Gleichstromsimulation der zerebralen Schluckverarbeitung im Motorkortex zusätzlich zur Standardversorgung die Genesung von Schluckfunktionen bei akuten Schlaganfallpatienten verbessern kann. Diese Behandlung wird mit einer Scheinbehandlung plus Standardversorgung verglichen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel FEDSS (Fiberoptic Endoscopic Dysphagia Severity Scale) Score; Zeitrahmen: Innerhalb von drei Tagen nach der letzten Stimulationssitzung
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Dysphagie durch Schlaganfall

Ausschlusskriterien

  • Vorbestehende Dysphagie
  • Komorbiditäten, welche möglicherweise eine Dysphagie verursachen
  • Psychiatrische Komorbiditäten
  • Schrittmacher oder andere implantierte elektronische Medizinprodukte
  • Unvermögen eine Einverständniserklärung abzugeben

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Schlaganfall-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: