Beschreibung der Studie

Die Studie wird die Wirksamkeit und die Sicherheit von BM32 bei Gräserpollenallergikern beurteilen. Sie wird die Hypothese prüfen, ob eine der beiden Dosen von BM32 zu einer nachhaltigen Befreiung von den Allergiesymptomen über die Studiendauer von zwei Jahren führen wird.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Täglicher durchschnittlicher SMS (combined symptom medication score) zur Spitzenzeit der Pollen-Saison; Zeitrahmen: Bis zu 3 Monate; Der Score wird täglich zu den 30-45 Tagen mit der höchsten Pollenanzahl in jedem Zentrum aufgezeichnet
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 2
Zahl teilnehmender Patienten 180
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Positive Anamnese einer Gräserpollenallergie
  • Positive Haut-Pricktest-Reaktion gegen Gräserpollenextrakt
  • Gräserpollenspezifische IgE und rPhl p 1/rPhl p 5 spezifische IgE (>3 kUA/l)
  • Moderate bis schwere Symptome der Gräserpollenallergie während der Pollenspitzenzeit

Ausschlusskriterien

  • Symptomatische ganzjährige Allergien
  • Atopische Dermatitis
  • Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Frauen im gebärfähigen Alter, die keine medizinisch akzeptierten Verhütungsmaßnahmen anwenden
  • Autoimmunerkrankungen, Immundefekte, Immunsuppression
  • Immunkomplex-induzierte Immunopathien
  • Kontraindikationen gegen Adrenalin
  • Schwere generelle Erkrankungen, Malignitäten
  • Patienten, die langfristig Kortikosteroide, immunsuppressive Medikamente, Tranquilizer oder psychoaktive Medikamente einnehmen
  • Kontraindikationen gegen den Haut-Pricktest
  • Bronchiales Asthma, das mit niedrig dosierten inhalativen Kortikosteroiden nicht zu kontrollieren ist
  • Chronische Anwendung von Betablockern
  • Teilnahme an einer anderen klinischen Studie innerhalb eines Monats vor dieser Studie
  • Teilnahme an einer spezifischen Immuntherapie (SIT)-Studie in den 2 Jahren vor dieser Studie
  • Patienten, die vorher eine Gräserpollen- spezifische Immuntherapie (SIT) gehabt haben
  • Risiko der Non-Compliance bezüglich der Studienprozeduren
  • Verwendung von verbotenen Medikamenten.
  • Depot-Kortikosteroide - 12 Wochen vor Studieneinschluss
  • Orale Kortikosteroide - 8 Wochen vor Studieneinschluss
  • Hoch dosierte inhalative Kortikosteroide - 4 Wochen vor Studieneinschluss
  • Anwendung von H1 Antihistaminika 3 Tage vor Studieneinschluss

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Allergie-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache vorhanden

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: