Beschreibung der Studie

Observationelles Register, in dem die Anwendung der Edwards SAPIEN XT Aortenklappe über einen transaortalen Zugang mittels Ascendra+ Platzierungssystem dokumentiert wird.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Gesamtmortalität 30 Tage nach TAVI
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 200
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle IPPMed GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • beabsichtigte transaortale (Tao) TAVI unter Verwendung des Edwards SAPIEN XT Transcatheter Heart Valve mit Ascendra+ Delivery-System
  • Einhaltung der Indikationen entsprechend der Gebrauchsanleitung
  • Schriftliche Einverständniserklärung

Ausschlusskriterien

  • Vorliegen von Gegenanzeigen entspr. Gebrauchsanleitung
  • TAo mit begleitender Prozedur (z. B. Tao + CABG)
  • Teilnahme am SOURCE XT Register

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Herzklappenfehler-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Zweck des Registers ist die Erweiterung der existierenden Daten, die Identifizierung von Patientencharakteristika und Indikatoren mit Bezug auf Komplikationen und klinischen Benefit bei Patienten mit symptomatischer schwerer kalzifizierter degenerativer Aortenstenose, bei denen die transaortale Transkatheter-Prozedur unter Verwendung der kommerziell erhältlichen Edwards SAPIEN XT Transcather heart valve mit dem Ascendra+-System durchgeführt wird.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: