Beschreibung der Studie

In dieser Anwendungsbeobachtung soll bei Patienten mit Notalgia paraesthetica (NP) und brachioradialem Pruritus die Pharmakoökonomie und die Akzeptanz des capsaicinhaltigen Pflasters QutenzaTM untersucht werden. Es soll überprüft werden, ob die Anwendung ddie Folgekosten der Behandlung senkt und ob dies mit der intraepidermalen Nervenfaserdichte korreliert.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Pharmakoökonomische und klinische Evaluation des Verschreibungsverhaltens, der Symptome, der Lebensqualität und der Nervenfaserdichte 3/6 Monate retrospektiv und 3/6 Monate prospektiv nach Qutenza Applikation.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Astellas Pharma

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Diagnose: Notalgia parästhetika (NP) am Rücken oder
  • Arm (“brachioradialer Pruritus”) und derzeit in Therapie

Ausschlusskriterien

  • aktuelle und vergangene (letzten 2 Wochen) Anwendung von topischen oder systemischen Schmerz- und Juckreizmodulatoren ((Lokalanästhetika, Gabapentin, Pregabalin), Antidepressiva (z.B. Paroxetin, Fluvoxamin, Amitriptylin), Antihistaminika, topische oder systemische Steroide
  • Diabetes, unkontrollierter Hypertonus
  • Hauterkrankung oder Allergie in möglichem Zusammenhang mit dem untersuchten Medikament in der Anamnese
  • Schwangerschaft, Stillen
  • Aktive psychosomatische oder psychiatrischer Erkrankung in Therapie
  • Teilnahme in anderer Studie während der vergangenen 4 Wochen
  • Vorangegangenen Teilnahme in aktueller Studie

Adressen und Kontakt

Hautklinik, Münster

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Münster via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die Anwendungsbeobachtung soll die Therapie mit QutenzaTM in einer Serie von Patienten mit neuropathischem Schmerzsyndromen wie Notalgia paraesthetica (NP) und brachioradialem Pruritus dokumentieren mit speziellem Fokus auf 1. die ökonomische Evaluation der Therapien bei NP einschließlich der Verschreibungsgewohnheiten unter Einbeziehung des Vergleichs des Verlaufs der Symptome unter den angewandten Therapien 2. die patientenseitige Akzeptanz der Therapie mit QutenzaTM im Hinblick auf den patientenberichteten Symptomverlauf (Juckreiz, Brennen, Schmerzen u.a.), Verlauf der Lebensqualität, Angst und Depression. Als objektiver Marker für die Effektivität der Therapie sollen die routinemäßig durchgeführten Nervenfaserdichtenbestimmungen heran gezogen werden. Daten werden 6 und 3 Monate retrospektiv und prospektiv erhoben. Die Nervenfaserdichte wird vor der Applikation sowie 3,12, und 24 Wochen anschließend untersucht.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.