Beschreibung der Studie

PRINZIP: Verabreichung von Chemotherapie vor einer autologen Stammzelltransplantation stoppt das Wachstum der Tumorzellen entweder durch das Verhindern der Zellteilung oder durch das Abtöten der Zellen. Es bereitet das Knochenmark des Patienten zudem auf die Stammzelltransplantation vor. Die Stammzellen werden dem Patienten gegeben, um die blutbildenden Zellen zu ersetzen, die von der Chemotherapie zerstört wurden. Isotretinoin-Gabe nach der Transplantation könnte jegliche verbleibende Tumorzellen abtöten. Es ist noch nicht bekannt, welche Kombination von Chemotherapieschemata wirksamer bei der Behandlung von Neuroblastomen ist, wenn sie vor der Stammzelltransplantation und Isotretinoin-Gabe verabreicht wird. ZWECK: Diese randomisierte klinische Studie untersucht zwei verschiedene Kombinationen von Chemotherapieschemata, um zu vergleichen, wie gut sie wirken, wenn sie vor einer Stammzelltransplantation und Isotretinoin Gabe bei der Behandlung von jungen Patienten mit Hochrisiko-Neuroblastom verabreicht werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Ereignisfreies Überleben (EFS)
Status Teilnahme nicht mehr möglich
Zahl teilnehmender Patienten 360
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • KRANKHEITSCHARAKTERISTIK:
  • Diagnose von Neuroblastom nach einem der folgenden Kriterien:
  • Histologische Diagnose aufgrund des Tumorgewebes.
  • Vorhandensein von eindeutigen Neuroblastomzellen im Knochenmark und erhöhten Katecholaminmetaboliten (HVA, VMA) im Blut oder Urin.
  • Hochrisiko-Erkrankung, die 1 der folgenden Kriterien erfüllt:
  • Stadium 4 Krankheit, unabhängig von dem MYCN Status (1-21 Jahre alt)
  • Stadium 1-3 oder 4S Krankheit mit MYCN Amplifikation ( 6 Monate – 21 Jahre alt)
  • PATIENTENCHARAKTERISTIK:
  • Nicht Schwanger oder Stillend.
  • Fruchtbare Patienten müssen eine wirksame Verhütungsmethode verwenden (hormonale Empfängnisverhütung oder Intrauterin-Pessar [IUP])
  • FRÜHERE-/ BEGLEITTHERAPIE:
  • Keine gleichzeitige Teilnahme an einer anderen klinischen Studie, die die Interventionen oder Beurteilung der Outcome dieser Studie hindern würde.
  • Keine andere gleichzeitige Anti-Krebstherapie.

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Nebennierenkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: