Beschreibung der Studie

Ziel der Studie ist es, die Auswirkungen von Anabolika auf die autonome Funktion des Herzens und die körperliche Leistungsfähigkeit von Sportlern zu bewerten. Athleten, die Krafttraining betreiben, werden in zwei Gruppen eingeteilt, eine Gruppe die Anabolika einnimmt und eine die keine Anabolika verwendet. Darüber hinaus werden gesunde Probanden mit einem bewegungsarmen Lebensstil als Kontrollen verwendet werden. Die aerobe Kapazität und kardiale autonome Funktion aller Teilnehmer wird untersucht werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel kardiale autonome Funktion gemessen anhand der Empfindlichkeit des Baroreflex und Modulation der Herzfrequenzvariabilität (HRV)
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 120
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Laboratory of Sports Medicine, Aristotle University Thessaloniki

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Athleten, die Kraftsport betreiben und keine Anabolika einnehmen. Athleten, die Kraftsport betreiben und seit mindesten 3 Jahren Anabolika einnehmen. Gesunde Probanden mit einem bewegungsarmen Lebensstil

Ausschlusskriterien

  • Probanden mit chronischen Erkrankungen

Adressen und Kontakt

Aristotle University of Thessaloniki, Thessaloniki

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Thessaloniki via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel der Studie ist es, die Auswirkungen der langfristigen Einnahme systemischer Anabolika auf die kardiale autonome Funktion und die körperliche Leistungsfähigkeit von Sportlern zu untersuchen. Athleten, die Kraftsportarten ausüben (Gewichtheben, Bodybuilding und Ringen) werden in zwei Gruppen eingeteilt, eine Gruppe die Anabolika einnimmt und eine die keine Anabolika verwendet. Darüber hinaus werden gesunde Probanden mit einem bewegungsarmen Lebensstil als Kontrollen verwendet werden. Alle Probanden werden klinisch untersucht und unterziehen sich einem Kipptisch-Test (Kipptisch mit Fußbrett und 30-Minuten Protokoll) um die Empfindlichkeit des Baroreflex und Veränderung Herzfrequenzvariabilität (HRV) zu bewerten. Darüber hinaus unterziehen sich alle Athleten spiroergometrischen Test (Laufband) bis zur Belastungsgrenze um maximale aeroben Kapazität zu messen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.