Beschreibung der Studie

Ziel dieser Studie ist es herauszufinden, ob es adreno-muskarine Synergie auch im menschlichen Gewebe des Harnausflusstrakts, der eine duale adrenerg-muskarinische Rezeptor-Ausstattung hat, vorhanden ist. Um die Morphologie und Funktion des suburothelialen Myofibroblastennetzwerks im menschlichen Blasenauslass genauer zu charakterisieren.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Status Teilnahme nicht mehr möglich
Zahl teilnehmender Patienten 200
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Gewebe wird nur nach Einwilligung des Patienten und gemäß der strengstens histopathologischen Voraussetzungen (z.B.: nach Beurteilung der Resektionsränder) aus dem Operationssaal gesammelt. Es könnte auch nötig sein, das Gewebe nach Abschluss der ersten pathologischen Beurteilung vom Pathologen zu erhalten. Das Gewebe wird für die funktionellen Experimente sowie RT-PCR oder Westernblot in Tyrode’s Lösung gelagert, mit 95 % O2 und 5 % CO2 begast oder es wird in OCT (optimal cutting temperature) Compound gegeben, in flüssigem Stickstoff schockgefroren und bei -80 °C gelagert bis es für die immunhistochemischen Experimente geschnitten wird.

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: