Beschreibung der Studie

Um die vorläufige Wirksamkeit und Sicherheit von RAD001 als Monotherapie in der Erstlinienbehandlung von Patienten mit metastasiertem papillären Karzinom der Niere zu beurteilen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Um die Wirksamkeit von RAD001 als Monotherapie in der Behandlung von papillärem Nierenkarzinom zu beurteilen. Wirksamkeit ist definiert als die Prozentzahl der Patienten, die nach 6 Monaten Progressionsfrei sind; Zeitrahmen: Alle 8 Wochen
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 2
Zahl teilnehmender Patienten 60
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Einschlusskriterien:
  • ≥ 18 Jahre alt
  • Patienten mit metastasiertem papillärem Nierenzellkarzinom Typ I oder II
  • Patienten mit mindestens einer messbaren Läsion
  • Patienten mit ECOG Index ≤1
  • Adäquate Knochenmarkfunktion
  • Adäquate Leberfunktion
  • Adäquate Nierenfunktion
  • Adäquates Lipidprofil

Ausschlusskriterien

  • Ausschlusskriterien:
  • Radiotherapie innerhalb von 28 Tagen vor Beginn der Studie.
  • Vorangegangene systemische Therapie des metastasierten RCC.
  • Vorangegangene Therapie mit Inhibitoren des VEGF Signalwegs.
  • Vorangegangene Gabe systemischer mTOR-Inhibitoren.
  • Bekannte Überempfindlichkeit gegenüber Everolimus oder anderen Rapamycinen oder deren sonstige Bestandteile.
  • Unkontrollierte Metastasen im zentralen Nervensystem (ZNS).
  • Chronische, systemische Kortikosteroidtherapie oder andere Therapie mit anderen immunsuppressiven Substanzen.
  • In der Anamnese HIV seropositiv
  • Autoimmunhepatitis
  • Aktive Blutungsneigung.
  • Schwere und/oder unkontrollierte medizinische Erkrankungen oder andere Umstände, die eine Teilnahme des Patienten an der Studie beeinflussen könnten.
  • Weitere primäre maligne Erkrankung in der Anamnese, deren Behandlung vor ≤ 3Jahren beendet wurde, außer nicht-melanöser Hautkrebs und Karzinoma in-situ der Zervix .
  • Weibliche Patienten die schwanger oder stillend sind oder zeugungsfähige Erwachsene, die keine wirksame Methode der Kontrazeption verwenden.
  • Momentane Einnahme von weiteren Prüfpräparaten oder Einnahme von weiteren Prüfpräparaten ≤ 4 Wochen vor Beginn der Behandlung im Rahmen der Studie.
  • Patienten die nicht gewillt oder nicht in der Lage sind das Protokoll zu befolgen.

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Nierenkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.