Beschreibung der Studie

PRINZIP: Die Gewinnung von Informationen zu Lebensqualität, Fatigue und anderen Symptomen bei Patienten mit myelodysplastischen Syndromen könnte Ärzten helfen, mehr über die Krankheit und die Behandlungsplanung zu lernen. ZWECK: Diese klinische Studie untersucht die Lebensqualität und Symptome bei Patienten mit neu-diagnostizierten myelodysplastischen Syndromen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Prognostischer Wert der Fatigue vor der Behandlung in Relation zum Gesamtüberleben
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 265
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Einschlusskriterien
  • Patienten mit neu-diagnostiziertem myelodysplastischem Syndrom (MDS) mit IPSS-Risikoscore intermediär-2 und Hochrisiko. Die Diagnose des MDS mit IPSS-Risikoscore intermediär-2 und Hochrisiko wird innerhalb von 6 Monaten vor Registrierungsdatum akzeptiert
  • Patienten mit IPSS-Risikoscore intermediär-2 und Hochrisiko, die sich von einem niedrigeren IPSS-Risikoscore weiterentwickelt haben (intermediär-1 oder niedrig) und irgendeine Art der Behandlung erhalten haben (außer Transplantation).
  • Vollständige Erhebung der QOL zu Baseline (d.h. EORTC-QLQ-C30, FACIT-Fatigue und Control Preference Scale);
  • Erwachsene Patienten (≥ 18 Jahre alt);
  • Schriftliche Einverständniserklärung gegeben;
  • Patienten, die in andere Studien-Behandlungsprotokolle eingeschlossen wurden (einschließlich forschende Behandlungsprotokolle) sind auch zugelassen.

Ausschlusskriterien

  • Ausschlusskriterien
  • Patienten, die bereits mit MDS mit IPSS-Risikoscore intermediär-2 und Hochrisiko diagnostiziert wurden und eine Behandlung erhalten haben, ausgenommen eine unterstützende Therapie mit Transfusionen;
  • Frühere Leukämie in der Anamnese oder andere Krebserkrankungen (ausschließlich epitheliales Basaliom) und Patienten mit sekundärem MDS;
  • Jegliche Art psychiatrischer Erkrankung oder schwerwiegende kognitive Dysfunktion;
  • Nicht in der Lage zu lesen oder die Landessprache zu verstehen.

Adressen und Kontakt

Für diese Studie ist uns kein Ansprechpartner bekannt.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Text in englischer Sprache verfügbar.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.