Beschreibung der Studie

Überprüfung der Wirksamkeit des internetgestützten Coaching-Programms von HausMed in Bezug auf Gewichtsreduktion, Nikotinkarenz und Stressreduktion im Vergleich zur konventionellen Lebensstilberatung in der Hausarztpraxis („usual care“). Das 12 wöchige internetgestützte Coaching-Programm basiert auf Edukation, Motivation, Übungsanleitung, tägliche Erinnerung per SMS, wöchentliche Feedbackfunktion via Internet, aktive Begleitung und Monitoring durch den Hausarzt. Die Studie richtet sich an Patienten die entweder übergewichtig sind, rauchen oder ein hohes subjektives Stressempfinden aufweisen. Das Coaching-Programm von HausMed soll mithilfe dieser Studie in Hinblick auf seine Effektivität untersucht werden. Nach Beendigung des Coaching-Programms sollen die Ergebnisse der Interventionsgruppe mit denen der Kontrollgruppe verglichen und ausgewertet werden. Hintergrund der Studie ist, dass eine effektive Beratung und Verhaltensschulung zur Gewichtsreduktion, Nikotinkarenz und Stressreduktion in der alltäglichen hausärztlichen Versorgung häufig nur sehr unbefriedigend umsetzbar ist und hiefür das internetgestützte Coaching-Programm eventuell eine Unterstützung darstellt.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Gewichtsreduktion: Gewicht und Bauchumfang vor und nach 12 Wochen; Nikotinkarenz: Anteil der Personen, die nach 12 Wochen ein negatives Cotinin-Schnelltest Ergebnis aufweisen; Stressreduktion: Veränderungen des PSQ (Perceived Stress Questionnaires) Summenwertes vor und nach 12 Wochen;
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 600
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle HausMed eHealth Services GmbH
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter: mindestens 18 Jahre;
  • Internetzugang;
  • Ausreichende Deutschkenntisse;
  • Unterzeichnete Einwilligungserklärung vorliegend

Ausschlusskriterien

  • Jünger als 18 Jahre
  • Kein Internetzugang
  • Mangelnde Deutschkenntnisse
  • Für Gewichtsreduktion: BMI < 25; Typ-1-Diabetiker, Hypothyreose, Schwangere, Stillende, Abhängigkeit von Drogen oder Alkohol, konsumierende und immundefizitäre Erkrankungen, schwere psychische Erkrankungen, Osteoporose, Niereninsuffizienz, Herzinsuffizienz, koronare Herzerkrankung, Essstörungen, Leberzirrhose, akute Infektionen, sonstige schwere Stoffwechselerkrankungen (z.B. Gicht)
  • Für Stressreduktion und Nikotinkarenz: Depressive Erkrankung, Posttraumatische Belastungsstörung, Schizophrenie, Manie oder andere psychiatrische Erkrankung

Adressen und Kontakt

Institut für Allgemeinmedizin, München

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus München via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Cluster-randomisierte kontrollierte Evaluationsstudie in 2 x 40 Hausarztpraxen mit insgesamt 3 x 100 Patienten im Interventionsarm und 3 x 100 Patienten im Kontrollarm über einen zwölfwöchigen Beobachtungszeitraum. Interventionen: Die Studienteilnehmer im Interventionsarm werden durch den Arzt im Rahmen der Sprechstunde in das HausMed Programm eingebunden. Entsprechend der Indikation werden die Teilnehmer dann über einen Zeitraum von 12 Wochen mithilfe des HausMed Coaching Programms betreut. Das internetgestützte Programm basiert auf Edukation, Motivation, Übungsanleitung, täglicher Erinnerung per SMS, aktiver Begleitung durch die Hausarztpraxis und einer wöchentlichen Feedbackfunktion via Internet. Die jeweiligen 100 Teilnehmer im Kontrollarm werden vom Hausarzt ohne das Coaching-Programm unter „usual care“ Bedingungen beraten und betreut.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.