Beschreibung der Studie

Mit der Barrett-Sport-Studie soll der Einfluss sportlicher Betätigung auf die Refluxkrankheit und den Barrettösophagus anhand einer Befragung geklärt werden. Es wird in verschiedenen Patientengruppen (Patienten mit Refluxkrankheit ohne Barrettösophagus, Patienten mit Barrettösophagus ohne eine bösartige Veränderung, Patienten mit Barrettösophagus mit bösartiger Veränderung, Patienten mit anderweitiger Erkrankung des oberen Magen-Darm-Traktes) die sportliche Aktivität abgefragt. Ziel der Studie ist es, aus der Ausprägung der sportlichen Aktivität in den verschiedenen Gruppen abzuleiten zu können, ob Sport eine positive Auswirkung auf die Ausprägung der Krankheitsbilder hat. Vielleicht kann Sport vor der Ausbildung eines Barrettösophagus mit oder ohne bösartiger Veränderung schützen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Ausmass der sportlichen Betätigung anhand eines ermittelten Sport-Scores
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 400
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Epidemiologische Studie
Finanzierungsquelle Stiftung Leben mit Krebs

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • eine der vier genannten Diagnosen:
  • Refluxkrankheit,
  • Barrettösophagus ohne Neoplasie,
  • Barrettösophagus mit Neoplasie,
  • Anderweitige Erkrankung des oberen GI-Traktes

Ausschlusskriterien

  • keine Fragebogen-Bearbeitungsfähigkeit

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Barrett Ösophagus-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

prospektive Datenerfassung anhand eines anonymisierten Fragebogens bezüglich des Einflusses von Sport auf Refluxkrankheit und Barrettösophagus; Gruppenvergleich zwischen Patienten mit Refluxkrankheit, Barrettösophagus ohne Neoplasie, Barrettösophagus mit Neoplasie, Patienten mit anderweitigen Erkrankungen des Ösophagus (Kontrollgruppe)

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: