Beschreibung der Studie

Ziel der vorliegenden klinsichen Studie ist es, die Langzeitbewährung von Seitenzahnkronen unter Verwendung zweier unterschiedlicher Keramiksysteme (IPS e.max ZirCAD/ ZirPress SC und IPS e.max CAD Ivoclar- Vivadent, Schaan, Lichtenstein) zu untersuchen. Jeder Patient erhält zwei Kronenversorgungen, wobei die Position der Restaurationen vergleichbar sein sollte. Die Nachuntersuchung erfolgt über einen Zeitraum von 5 Jahren nach Eingliederung. Während des Untersuchungszeitraums werden die Restaurationen nach 1 Jahr, 2, 3 und 5 Jahren gemäß standardisierter Paramter klinisch nachuntersucht

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel primär: Überlebensdauer der vollkeramischen Kronen unter Verwendung zweier unterschiedlicher Vollkeramik Systeme (gemäß technischer und biologischer Misserfolge, die eine Erneuerung der Restauration erfordern)
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Ivoclar Vivadent AG

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • zwei vergleichbare überkronbungswürdige Zähnen (Molaren) , gute Mundhygiene, gesundes Parodont aufweisen, gesunde endodontische verhältnisse.

Ausschlusskriterien

  • nicht überkronungsbedürftige Zähne

Adressen und Kontakt

Universitätsklinikum Freiburg Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Freiburg

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Freiburg via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prothetische Restaurationen sollten den natürlichen Zahn in Funktion und Aussehen ersetzen. Ziel der randomisierten, kontrollierten klinsichen Studie ist es, die Langzeitbewährung von Seitenzahnkronen unter Verwendung zweier unterschiedlicher Keramiksysteme (IPS e.max ZirCAD/ ZirPress SC und IPS e.max CAD Ivoclar- Vivadent, Schaan, Lichtenstein) zu untersuchen. Die Nachuntersuchung erfolgt über einen Zeitraum von 5 Jahren nach Eingliederung. Diese klinsiche Studie erfolgt im Splitmouth Verfahren, wobei die Position der Restaurationen vergleichbar sein sollte. Eine der beiden Restaurationen wird aus der IPS e.max ZirCAD/ ZirPress SC Keramik gefertigt, die andere aus IPS e.max CAD. Während des Untersuchungszeitraums (Baseline (2 Wochen nach Eingliederung), nach 1 Jahr, 2, 3 und 5 Jahren werden die Restaurationen gemäß der Kriterien der United States Public Health Service (USPHS) nachuntersucht.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.