Beschreibung der Studie

Diabetes mellitus in der Schwangerschaft kann zu Veränderungen des Herzmuskels beim Neugeborenen führen. Die Veränderung wird vom Insulin bereits während der Schwangerschaft gesteuert. Daher möchten wir mit dieser Studie den Zuckerstoffwechsel während der Schwangerschaft diabetischer Mütter studieren.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Anteil von Septumhypertrophien, Kardiomyopathien, Ventrikeldysfunktionen, diagnostiziert durch Echokardiographie innerhalb von 48 Stunden postnatal
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 84
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Helse Sunnmøre HF 6026 Aalesund Forskningsutvalet v/Bodil Røyset (Secretary of the research committee of the local health trust)

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Schwangerschaft mit insulinabhängigen Diabetes mit follow
  • up in der Frauenklinik des allgemeinen Krankenhauses in
  • lesund/Norwegen, Erstkonsultation dort mit manifestem,
  • insulinabhaengigem D. mellitus spaetestens mit 30+6 SSW
  • Reifgeburt - nach 37+0 - 42+0 Schwangerschaftswochen
  • Schriftliches Einverständnis der Eltern
  • Eine Kontrollgruppe wird rekrutiert aus Reifgeborenen
  • nichtdiabetischer Muetter - jeweils das naechste Kind, das
  • direkt nach einem Kind aus der Patientengruppe geboren
  • wird - auch hier mit schriftlichem Einverstaendnis

Ausschlusskriterien

  • Komplexe Missbildungen oder Krankheiten, die sofortigen
  • Transfer in ein anderes Krankenhaus erfordern, mit Ausnahme
  • von Vitium cordis beim Neugeborenen.
  • Kein fetaler Echokardiographiebefund aus dem Zeitraum
  • 28+0-30+6 SSW - dieses Kriterium gilt nicht fuer die
  • Kontrollgruppe
  • Neugeborene mit Down-Syndrom
  • Hypotrophie oder Hypoplasie des Neugeborenen
  • Prae- oder Postmaturitaet; das heisst: auch die in der
  • Fetalperiode eingeschlossenen Patienten muessen in diesem
  • Fall wieder ausgeschlossen werden

Adressen und Kontakt

Helse Sunnmøre Sykehus i Aalesund 6026 Ålesund, Aalesund

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Aalesund via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektive, kontrollierte monozentrische Studie. Untersucht wird der Zusammenhang zwischen insulinabhängingen Diabetes mellitus in der Schwangerschaft und Myokardhypertrophie und Ventrikeldysfunktion, sowohl prä- als auch postnatal beim Fetus/Neugebornenen/Saeugling. Geplant sind: 1) Eine fetale Echokardiographie zwischen der 28+0 SSW und 30+6 SSW 2) Blutproben von der Mutter (HbA1c und C-Peptid) 3) Blutproben aus der Nabelschnur (C-Peptid, fetales Insulin und Glukose) 4) Eine Echokardiographie des Neugeborenen bis zum Alter von 48 Stunden. 5) Feststellung klinischer Parameter des Neugeborenen 6)Eine Echokardiographie des Neugeborenen im Alter von vier Wochen 7) Und im Alter von drei Monaten (und später falls notwendig) In einer Kontrollgruppe von Neugeborenen ohne muetterlichen Diabetes sind die Schritte 4-7 geplant

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.