Beschreibung der Studie

Patient*innen mit unterschiedlichen psychischen Störungen berichten im klinischen Alltag von "innerer Unruhe". Bisher gibt es zur Behandlung von "Innere Unruhe" keine anerkannte Methode. Häufig berichten Patient*innen mit innerer Unruhe von körperlichen Beschwerden, die Anspannungszuständen ähneln. Biofeedback ist eine Methode mit der u.a. Entspannung gezielt gelernt werden kann. Angeschlossen an einen Computer wird die aktuelle Anspannung z.Bsp. über eine Linie dargestellt. Ziel ist es, über gezieltes Entspannen die Linie nach unten zu steuern. Die Studie ist eine Vorstudie zur Erprobung eines verhaltenstherapeutischen Manuals mit Biofeedbackeinheiten zur Behandlung von "innerer Unruhe". Es werden vor und am Ende der Behandlung sowie nach 3 und nach 6 Monaten Biofeedbackmessungen durchgeführt und Fragebögen erhoben.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel sog. "Stresstest" (Biofeedbackparameter) nach 3 Monaten
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 12
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle ZfP Südwürttemberg - VersorgungsforschungKlinik I für Psychiatrie und Psychotherapie Universität Ulm

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Erleben von "innerer Unruhe" operationalisiert über Antwortverhalten im STAI Summenscore >50

Ausschlusskriterien

  • F2-Erkrankung, begleitende akuter psychotischer Störung, vorhandene Intelligenzminderung, sprachliche Verständnisschwierigkeiten

Adressen und Kontakt

Klinik I für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Ulm, Ravensburg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Ravensburg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet [email protected]. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Biofeedback- und Neurofeedback-Verfahren gelten als etablierte Methoden für die Behandlung diverser psychischer Erkrankungen, vor allem als zusätzliche, unterstützende Methode im Rahmen verhaltenstherapeutischer Behandlungssettings. Für die Symptomatik der „inneren Unruhe“, die von Patient*innen mit unterschiedlichen psychischen Störungen häufig als eines der Leitsymptome genannt wird, bestehen zur Behandlung keine wissenschaftlich fundierten therapeutischen Vorgehensweisen. Innere Unruhe ist dabei häufig verbunden mit somatischen Beschwerden aufgrund der Mitbeeinflussung des autonomen Nervensystems. Hier setzt Biofeedback an, welches über die Rückmeldung bestimmter ausgewählter physiologischer Parameter körperlich Vorgänge bewusst wahrnehmbar macht, um zu lernen, diese gezielt zu beeinflussen. Das vorliegende Projekt ist eine Machbarkeitsstudie zur Umsetzung eines Manuals bestehend aus Biofeedbackeinheiten und verhaltenstherapeutischen Elementen. Es werden zum Prä-, Post-, 3- und 6-Monats-Follow-Up physiologische Parameter und Antworten in Selbstauskunftsbögen erhoben.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: