Beschreibung der Studie

Mit dieser Studie soll geprüft werden, ob querschnittgelähmte Patienten nach Durchführung eines robotergestützen Trainings ein verbessertes Gangbild aufweisen. Hierfür wird eine Ganganalyse vor und nach dem Training durchgeführt.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Zu Beginn sowie zum Ende des individuellenTrainingszeitraumes (60 Einheiten, ca. 3 Monate) wird eine Ganganalyse mittels Inertialsensoren zur Erfassung der individuellen Gangbildänderung durchgeführt.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 15
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten mit einer Gangstörung aufgrund einer akuten (< 1 Jahr) oder chronischen (> 1 Jahr) Rückenmarksläsion.

Ausschlusskriterien

  • Kardiopulmonale Begleiterkrankungen, Dekubiti an der unteren Extremität/Steißregion, Infektionen, Osteoporose, Thrombosen/Embolien in der Vergangenheit, Kontrakturen oder höhergradige Spastik der unteren Extremität, Körpergewicht >100 kg. Epilepsie, Vorhandensein elektronischer medizinischer Geräte, welche nicht entfernt werden können (z.B. Herzschrittmacher).

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Lähmung-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Bisherige Studien unter Nutzung des HAL® (Hybrid Assistive Limb) fokussierten sich primär auf funktionelle Outcomeparamter. Mit der geplanten Studie soll erstmals ein Nachweis über die qualitative Verbesserung von Gangparametern nach erfolgtem exoskelletalem Training mit dem HAL® bei rückenmarksverletzen Patienten erbracht werden. Einschlusskriterien: Patienten mit einer Gangstörung aufgrund einer akuten (< 1 Jahr) oder chronischen (> 1 Jahr) Rückenmarksläsion.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: