Beschreibung der Studie

Das Ziel der Studie ist die Entwicklung einer digitalen Toolbox zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit kognitiven Defiziten. Dabei soll das entwickelte Programm sowohl die Aufgabe der Erfassung und Einordnung von bestehenden kognitiven Defiziten ermöglichen (Diagnostik), als auch durch individuell angepasstes Training und neuropsychologische Verlaufskontrolltests die kognitiven Leistungen der Patienten trainieren und im besten Falle verbessern (Therapie). Hierfür ist zunächst die begleitende Entwicklung zur Untersuchung der Machbarkeit an 100 gesunden Kontrollprobanden geplant. Die Toolbox soll zudem den Bedürfnissen von Benutzern und ärztlichen sowie neuropsychologischen Anwendern angepasst sein. Hierfür ist im Rahmen eines zweiten Teilprojektes eine Umfrage von 50 erfahrenen ärztlichen oder (neuro)psychologischen Anwender mithilfe eines Fragebogens nach den Anforderungen und Bedürfnissen einer digitalen Diagnostik- und Therapie-Toolbox geplant. Anschließend soll im Rahmen des in dieser Studieninformation vorgestellten dritten Teilprojektes die entwickelte diagnostische und therapeutische Toolbox an 50 Patienten mit Multipler Sklerose mit kognitiven Defiziten im Sinne einer klinischen Machbarkeitsstudie getestet werden. Die Studie, die wir Ihnen hier vorstellen, wurde von einer Ethikkommission zustimmend beraten. Die Studie ist durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie den Verein Deutscher Ingenieure (VDI) gefördert.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Akzeptanz, Adhärenz und Abbruchrate der cross-sektionalen und longitudinalen Anwendung der digitalen Toolbox von gesunden Probanden und Multiple-Sklerose-Patienten mit kognitiven Defiziten, gemessen mithilfe von Complianceraten.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 150
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle VDI Technologiezentrum GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Einschlusskriterien:
  • Schriftliche Einwilligung zur Teilnahme
  • Patienten mit Multipler Sklerose (nach McDonald 2017 (Thompson et al. 2018)) und klinisch nachweisbaren, dokumentierten kognitiven Defiziten
  • bestehende Krankenversicherung zur Abklärung möglicher Zufallsbefunde
  • Für Aufklärung und Instruktionen ausreichende Beherrschung der deutschen Sprache

Ausschlusskriterien

  • Fehlende Einwilligungsfähigkeit
  • Rücknahme der Einwilligung
  • Kognitive Defizite anderer Genese als durch Multiple Sklerose verursacht
  • andere schwerwiegende neurologische Erkrankungen
  • psychiatrische Erkrankungen
  • schwere internistische Störungen
  • nicht MRT-fähige Patienten/Probanden (z.B. Personen mit Klaustrophobie, Träger von bestimmten metallischen Fremdkörpern, elektronischen Geräten und/oder Tätowierungen)
  • Schwangere und stillende Frauen

Adressen und Kontakt

Hochschulambulanz für Neuroimmunologie, Berlin

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Berlin via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Gegenstand des vorliegenden Projekts ist die Entwicklung einer digitalen Diagnostik- und Therapie-Toolbox zur Diagnostik und Rehabilitation kognitiver Defizite sowie die Anwendung dieser Toolbox bei Multiple-Sklerose-Patienten mit eingeschränkter kognitiver Leistung. Dabei soll die Toolbox den Bedürfnissen von Benutzern und ärztlichen sowie neuropsychologischen Anwendern angepasst werden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: