Beschreibung der Studie

Bei Kindern nach Herztransplantation (HTx) ist in der frühen Phase nach Transplantation das Risiko für eine Abstoßungsreaktion am höchsten. Momentan ist die Myokardbiopsie im Rahmen einer Herzkatheteruntersuchung der Goldstandard zur Diagnostik einer Abstoßungsreaktion und wird in vielen Zentren im ersten Jahr nach HTx auch bis zu 13 mal als Standard-Routine zu definierten Zeitpunkten durchgeführt. Seit Jahren forschen wir in Freiburg an Alternativen zu diesem belastenden invasiven Vorgehen für unsere herztransplantierten Kinder und haben mit modernen Echokardiographiemethoden (Tissue Doppler Imaging etc) und ausgefeilter Immundiagnostik bereits Bausteine zur alternativen Abstoßungsdiagnostik in unsere Routineversorgung implementiert. Als Zeichen einer Abstoßungsreaktion kommt es zunächst zu einer diastolischen und im fortgeschrittenen Stadium zu einer systolischen Funktionsstörung. Mittels neuer Sequenzen der Kardio-MRT (z.B. Tissue Pressure Mapping) sollen nun in dieser ersten Pilotstudie ergänzende, wichtige Information bezüglich der kardialen Funktion nach Herztransplantation erhoben werden. Zusätzlich können Information bezüglich der Wandstärken des Herzmuskels, möglicher Stenosen und Druckgradienten an den Anastomosen gewonnen werden. Bei allen Patienten wird wie kliniküblich das Follow-Up posttransplantationem mittels regelmäßiger echokardiographischer und laborchemischer Untersuchungen durchgeführt. Zusätzlich zu dem klinischen Standard unserer Abteilung möchten wir im Rahmen dieser Studie bei allen herztransplantierten Patienten seriell igs 3 MRT-Untersuchungen ohne Kontrastmittel und ohne Sedierung durchführen. Diese sollen 2 - 4 Wochen, 3- 4 Monaten und 1 Jahr nach Transplantation erfolgen und mit den im klinischen Alltag erhobenen Routinedaten wie z.B. Biomarkern und echokardiographischen Messungen verglichen werden. Wir hoffen, nach dieser Proof-of-concept Pilotstudie eine multizentrische Studie nachfolgen zu lassen, um vielleicht mit der MRT eine zuverlässige Methode zur Abstoßungsdiagnostik einführen zu können.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Bei Pilotstudie Endpunkt nicht festgelegt. Das Ziel der Studie ist die Erkennung von Abstoßungsreaktionen.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 15
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Klinik für angeborene Herzfehler und Pädiatrische Kardiologie, Universitätsherzzentrum Freiburg - Bad Krozingen

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Herztransplantation im UHZ, kreislaufstabiler Allgemeinzustand, kooperatives Kind, bei dem keine Sedierung zur MTR nötig ist, Kinder und junge Erwachsene bis 20 Jahre

Ausschlusskriterien

  • fehlende Einwilligung, Klaustrophobie, Metallimplantationen die eine MRT nicht erlauben

Adressen und Kontakt

Klinik für angeborene Herzfehler und pädiatrische Kardiologie, Universitätsherzzentrum Freiburg Bad Krozingen, Freiburg im Breisgau

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Freiburg im Breisgau via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet [email protected]. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Serielles MRT in der Frühphase nach Herztransplantation im Kindesalter zur Beurteilung der Entwicklung der Myokardmasse, der Struktur und der Anastomosen und zur Detektion der myokardialen Adaptation und einer möglichen Abstoßungsreaktion

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: