Beschreibung der Studie

Bei erwachsenen Patienten mit insulinpflichtigem Diabetes mellitus soll untersucht werden, ob eine individuelle Beratung zur Nutzung der Spritzstellen anhand einer Spritzstellensonografie zur Verbesserung der Glucosekontrolle beiträgt.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Als Primärer Endpunkt werden die postprandialen (2h) Glucosewerte vor und nach Spritzstellensonografie aus der FGM/CGM-Aufzeichnung (insgesamt 14 Tage) verwendet.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Düsseldorf, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Finden Sie die richtige Diabetes mellitus Typ 1-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Insulinpflichtiger Diabetes mellitus,
  • Insulintherapie als intensivierte kontrollierte Insulintherapie oder konventionelle Insulintherapie (MDI, multiple daily injections),
  • Alter ≥18 Jahre,
  • Einwilligungsfähigkeit,
  • HbA1c Werte zwischen 5,5% und 11,0%,
  • Nutzung oder Bereitschaft zur Nutzung eines Flash Glucose Monitoring Systems (FGM) oder eines Kontinuierlichen Glucose Monitoring Systems (CGM) zur kontinuierlichen Glucosemessung im Subcutangewebe oder Bereitschaft zur Nutzung im Studienzeitraum.

Ausschlusskriterien

  • Bereits inspektorisch und palpatorisch diagnostizierte hypertrophe oder atrophe Lipodystrophien,
  • Pflasterallergie, die das Tragen eines CGM/FGM Sensors ausschließt,
  • Schwere Hypoglykämiewahrnehmungsstörung,
  • Insulinpumpentherapie,
  • Aktuelle Cortisontherapie/aktuelle Medikation, die die übliche Diabetestherapie signifikant beeinflusst,
  • Unzureichende Kenntnisse/Erfahrung bezüglich Wirkungsprofil und Dosisanpassung des bisher eingesetzten Insulinpräparates bei abweichenden Glucosewerten (Hyper- und Hypoglykämie) seitens der teilnehmenden Patienten.

Adressen und Kontakt

Hospital zum Heiligen Geist Kempen, Kempen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Kempen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Im Rahmen einer prospektiven Beobachtungs- und Interventionsstudie wird untersucht, ob durch die sonografische Diagnose „innerer Lipodystrophien“ und individuelle Anleitung zur Auswahl Lipodystrophie-freier Spritzstellen beim insulinpflichtigen Diabetes eine direkte Verbesserung der Insulinwirkung und der glykämischen Kontrolle erreicht werden kann. Durch eine derartige Optimierung der Stoffwechseleinstellung könnte die Diabetesbehandlung weiter verbessert werden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: