Beschreibung der Studie

Die TRADE-Studie ist eine multizentrische Studie, die von vier Kliniken in Baden-Württemberg durchgeführt wird. Ziel der Studie ist es, die Entlassungen aus Krankenhäusern zu verstehen und die Leistungsfähigkeit der Patienten zu erhalten. Bei der Entlassung einer Patientin oder eines Patienten aus einer Klinik nach Hause, bei einer Verlegung in eine andere Klinik, in eine Rehabilitationseinrichtung oder in ein Pflegeheim wird häufig berichtet, dass die Entlassung nicht immer strukturiert ablaufe und sich die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit der Patienten im Rahmen der Entlassung oder einer Verlegung ggf. verschlechtern könne. Dieser Sachverhalt wird bei dieser Studie mittels Fragebögen, Gedächtnistests und körperlichen Tests untersucht. Die Untersuchen und Befragungen finden zu vier verschiedenen Zeitpunkten statt. Die Studienteilnehmer sind Patienten der vier teilnehmenden Zentren die unmittelbar vor dem Entlassungsprozess stehen und älter als 70 Jahre sind.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Kognitive Veränderung/ Delir nach Ortswechsel (vor Ver- legung vs. Tag 3/7/90 nach Aufnahme (MOCA + CAM-S + NuDesc + FAM-CAM + Hinweise auf Delir in (Fremd-)Anamnese)
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 653
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Entlassung in 1-3 Tagen

Ausschlusskriterien

  • Nicht aufklärungsfähige Patienten ohne Bevollmächtigten/ Betreuer
  • Patienten die voraussichtlich nicht die nächsten 3 Monate überleben
  • Keine ausreichenden Sprachkenntnisse in deutsch

Adressen und Kontakt

Universitätsklinik Heidelberg Medizinische Klinik II, Heidelberg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Heidelberg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Universitätsklinik Ulm Klinik für Innere Medizin I und Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie, Ulm

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Ulm via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Universitätsklinikum Tübingen Medizinische Klinik III und I, Tübingen

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Tübingen via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG gGmbH, Heidelberg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Heidelberg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Das Projekt TRADE intendiert die Entwicklung und Pilotierung einer komplexen Intervention zur Reduktion des Risikos für die Entwicklung eines Delirs bei Ortswechsel. Ein großes Problem bei Krankenhausbehandlungen älterer Menschen ist die hohe Prävalenz kognitiver Störungen und die höhere Inzidenz deliranter Zustände. Zu den herbeiführenden Faktoren werden unter anderem operative Eingriffe in Vollnarkose, Mehrfachmedikation, starke Schmerzen und Umgebungsfaktoren wie z.B. laute und hoch frequentierte Räume gezählt. Als weiterer, bislang nur wenig untersuchter Risikofaktor gilt der Ortswechsel innerhalb eines Krankenhauses wie auch zwischen Krankenhäusern, anderen Institutionen oder häuslichen Umgebungen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: