Beschreibung der Studie

Ziel der Studie ist es, verschiedene Aspekte der Zeitwahrnehmung bei Kindern und Jugendlichen mit ADHS und ADS zu untersuchen. Die zentrale Frage der Studie lautet: Zeigen Kinder und Jugendliche mit AD(H)S eine veränderte Zeitwahrnehmung? Es sollen 40 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren mit ADS oder ADHS in die Studie aufgenommen werden. Die Untersuchung der Zeitwahrnehmung erfolgt computergestützt mit einer Software.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Zur diagnostischen Einschätzung werden mit den Probanden folgende testdiagnostische Verfahren durchgeführt: 1) Kurzversion des Intelligenztests CFT-20-R. Die Durchführung dieses Tests dauert ca. 20 Minuten. 2) Fragebogenverfahren DIKJ zur Einschätzung des Vorliegens einer depressiven Symptomatik. Zudem werden zur diagnostischen Einschätzung mit den für die Probanden sorgeberechtigten Personen (eine Person pro Proband) folgende testdiagnostische Verfahren durchgeführt: 1) FBB-DES zur Einschätzung des Vorliegens einer depressiven Symptomatik bei den Probanden. 2) FBB-ADHS zur Einschätzung der Symptomausprägung von ADHS bei den Probanden.
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Sana-Klinikum Remscheid, Zentrum für seelische Gesundheit des Kindes- und Jugendalters.

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter zwischen 13 und 17 Jahren,
  • IQ > 79,
  • Gesamtwert im FBB-ADHS überschreitet Cut-off für ADHS.

Ausschlusskriterien

  • Alter < 13 oder Alter > 18 Jahre,
  • IQ < 80
  • Gesamtwert im FBB-ADHS unterschreitet den Cut-off für ADHS,
  • Gesamtwert im DIKJ überschreitet den Grenzwert für eine depressive Störung,
  • Gesamtwert im FBB-DES überschreitet den Cut-off für eine depressive Störung,
  • Komorbide affektive Störung, tiefgreifende Entwicklungsstörung, Psychose oder Substanzabhängigkeit laut Patientenakte.

Adressen und Kontakt

Sana-Klinikum Remscheid, Wuppertal

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Wuppertal via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung ist durch die Symptomtrias von Aufmerksamkeitsstörung, Hyperaktivität und Impulsivität gekennzeichnet. Dieser Kernsymptomatik könnte eine veränderte Zeitwahrnehmung bei dieser Störung zugrunde liegen. Frühere Studien weisen auf eine „schneller tickende innere Uhr“ bei Menschen mit ADHS hin. Ziel der Studie ist es, verschiedene Komponenten der Zeitwahrnehmung (verbale Zeitschätzung, Diskrimination von Zeitreizen, Reproduktion von Zeitintervallen) bei Kindern und Jugendlichen mit AD(H)S zu untersuchen. Es wird eine Stichprobengröße von 40 Probanden mit AD(H)S im Alter zwischen 13 und 17 Jahren angestrebt. Die Untersuchung der Zeitwahrnehmung erfolgt computergestützt. Um den möglichen Einfluss einer etwaigen medikamentösen Behandlung zu kontrollieren, wird eine mögliche medikamentöse Behandlung eines Probanden als Kontrollvariable erfasst.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: