Beschreibung der Studie

Lungenkrebs gehört zu den häufigsten Todesursachen weltweit. Allein in Deutschland erkrankten 2012 laut dem Zentrum für Krebsregisterdaten (www.krebsdaten.de) etwa 18.000 Frauen und 34.500 Männer neu an bösartigen Tumoren der Lunge. Es ist bei Männern die zweithäufigste und bei Frauen die dritthäufigste Krebserkrankung, wobei es mit Abstand in Deutschland für Männer mit rund 25 % die häufigste und für Frauen mit rund 15 % die zweithäufigste Krebstodesursache ist. Histologisch werden Lungentumoren in 2 Typen unterschieden, SCLC (Small-Cell Lung Carcinoma) und den mit rund 85 % häufigsten Subtyp NSCLC (Non-Small-Cell Lung Carcinoma). Bei NSCLC wird nochmals in Adenokarzinom, Plattenepithelkarzinom und das großzellige Lungenkarzinom unterschieden. Lungenkrebs gehört zu den prognostisch ungünstigen Tumoren, was unter anderem auf die späte Erkennung zurück zu führen ist, da die Symptome und Beschwerden, wie beispielsweise Husten, relativ unspezifisch sind und sich häufig erst vergleichsweise spät bemerkbar machen. Laut einer amerikanischen Studie werden mehr als 60% der Lungenkrebsfälle in späten Stadien diagnostiziert mit einer 5-Jahres-Überlebensrate von etwa 10%. Im Gegensatz dazu, liegt die Überlebensrate bei einer frühen Entdeckung des Tumors in Stadium I mit 70 % deutlich höher. Dies zeigt deutlich die Vorteile einer Früherkennung von Lungenkrebs. Bis heute sind die Möglichkeiten der Früherkennung aber begrenzt, da alle bisher geprüften Untersuchungen, wie beispielsweise die bildgebenden Verfahren MRT oder CT, ihre Limitationen haben. Ein anderer möglicher Ansatz zur Krebsfrüherkennung ist die Messung molekularer Biomarker im Blut. Für diese sogenannte „Liquid Biopsy“ eignen sich beispielsweise microRNAs (miRNAs). miRNAs sind kurzkettige RNA Moleküle, welche eine wichtige Rolle in der Regulierung zellulärer Prozesse spielen, und für die bereits krankheitsspezifische Expressionsmuster nachgewiesen werden konnten. Hummingbird Diagnostics (HBDx) hat in Vorstudien ein Set aus lungenkrebsspezifischen miRNAs im Blut identifiziert. Ziel dieser Studie ist es, diese miRNA Signatur zu validieren ggf. auch weiterzuentwickeln und die Sensitivität bzw. Spezifität zur Diagnose von Lungenkrebs (NSCLC) zu bestimmen. Durch die gewonnenen Erkenntnisse soll ein Bluttest entwickelt werden, der langfristig eine Biopsie zur Bestimmung der Malignität ersetzen kann oder sogar eine frühere Erkennung von Lungentumoren ermöglicht.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Demonstration der Sensitivität und Spezifität des HBDx miRNA Profils mittels Microarray Technologie zur Diagnose von NSCLC in Patienten mit venösem Blut sowie Blut aus der Fingerbeere (Teil I).
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 200
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Hummingbird Diagnostics GmbH

Finden Sie die richtige Lungenkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Männlicher oder weiblicher Patient mit mutmaßlich pneumologisch pathologischem Befund
  • Unterzeichnete Einverständniserklärung
  • Patient ist mindestens 18 Jahre alt

Ausschlusskriterien

  • Patient ist jünger als 18 Jahre

Adressen und Kontakt

Klinik, Kempten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Kempten via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: