Beschreibung der Studie

Mit dieser Studie möchten wir untersuchen, wie sich die Anwendung einer Smartphone-Applikation (COPD-APP) in Kombination mit einer Aktivitäts-Überwachung bei Patienten, die an einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) leiden, auswirkt auf die körperliche Aktivität, die Lebensqualität, die körperliche Leistungsfähigkeit, die Symptome, den Gefühls- und den Gesundheitszustand. Dazu vergleichen wir Personen, die das Programm während eines halben Jahres zu Hause durchführen (Trainingsgruppe) mit Personen, die nur eine Aktivitäts-Überwachung und regelmässige Tests durchführen (Kontrollgruppe).

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Das primäre Ergebnis ist die Veränderung der körperlichen Aktivität der Interventionsgruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe, gemessen über eine Woche als mittlere Schritte pro Tag, wobei der Basiswert mit dem Wert der 6 Monats-Visite verglichen wird.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 104
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Kaia Health Software GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • COPD-Patienten, die bereit und in der Lage sind, eine Einwilligungserklärung für die Verwendung ihrer pseudonymisierten klinischen Daten im Rahmen der vorliegenden Interventionsstudie zu unterzeichnen
  • COPD-Patienten, die im Krankenhaus ein pulmonales Rehabilitationsprogramm mit einer durchschnittlichen Dauer von 3 Wochen absolviert haben.
  • Diagnose der COPD, definiert als forciertes exspiratorisches Volumen in 1s / erzwungener Vitalkapazität (FEV1 / FVC) <70% vorhergesagt, FEV1 <80% nach Bronchodilatation vorhergesagt, mit oder ohne chronische Symptome (Husten, Auswurfproduktion), die einem GOLD-Stadium entsprechen II-IV
  • Abschluss einer stationären Lungenrehabilitation
  • Abschluss des Screening-Zeitraums und Erfüllung der im Protokoll festgelegten Randomisierungskriterien
  • Möglichkeit, ein Smartphone und Smartphone-Apps zu verwenden
  • Bereitschaft, einen Aktivitäts-Tracker während der Studiendauer von 6 Monaten zu tragen
  • Männliche und weibliche Patienten im Alter zwischen (Mindestalter) und ≥ 40 Jahren. Frauen im gebärfähigen Alter müssen vor dem Eintritt in die Studie einen negativen Schwangerschaftstest haben
  • Kenntnisse der deutschen Sprache zum Verständnis von Lernmaterial, Bewertungen und Inhalten der COPD-App

Ausschlusskriterien

  • Der Patient kann aus körperlichen, kognitiven oder Sicherheitsgründen das Trainingsprogramm nicht durchführen, wie vom Ermittler beurteilt. z. B. Gelenkoperationen der unteren Extremitäten innerhalb der letzten 3 Monate, instabile Herzerkrankungen, vorherrschende neurologische Einschränkungen, geplante chirurgische Eingriffe oder andere Interventionen, die die Studienintervention stören.
  • Erhebliche psychiatrische Störungen, Unmündigkeit oder eingeschränkte Urteilsfähigkeit.
  • Teilnahme an einer anderen klinischen Studie mit einem Prüfmedikament innerhalb von 30 Tagen vor Studienbeginn.
  • Patienten, die die KAIA COPD App bereits verwenden

Adressen und Kontakt

Pneumologie, Zürcher RehaZentren Wald, Wald, CH

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Wald, CH via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Fachzentrum für Pneumologie Schön Klinik Berchtesgadener Land, Schönau am Königssee

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Schönau am Königssee via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Das Ziel der Studie ist es, die Wirksamkeit der neu entwickelten COPD-App als Auferhaltungsprogramm nach pulmonale Rehabilitation zu bewerten. Primäres Endpunkt ist, die klinische Wirksamkeit des COPD-App-Wartungsprogramms auf die in Schritten pro Tag gemessene körperliche Aktivität bei Patienten mit COPD nach 6 Monaten zu bewerten. Sekundäre Endpunkte sind die Bewertung der Auswirkungen des COPD-App-Programms auf • die funktionelle Trainingskapazität. • die gesundheitsbezogene Lebensqualität (HRQoL). • den selbst-berichteten Gesundheitszustand. • Exazerbationen • Depressionen und Angstsymptome. Weitere Endpunkte: Des Weiteren wollen wir die Einhaltung der Trainingsroutine und Sicherheit der App untersuchen Patienten untersuchen, Faktoren ermitteln, die die Durchführung des Programms im häuslichen Umfeld des Patienten erleichtern, und Faktoren bewerten, die für die Patienten besonders hilfreich sind.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: