Beschreibung der Studie

Bei medikamentenrefraktären Epilepsien, d.h. wenn bereits mindestens 2 antiepileptische Medikamente ohne wesentliche Besserung eingesetzt wurden, wird weiter nach anderen Therapiemethoden gesucht. In Deutschland ist Cannabidiol seit März 2017 bei pharmakorefraktären Epilepsien verschreibungsfähig. In dieser Studie werden klinische Daten (EEG, Medikamentenanamnese, neuropsychologische Diagnostik) erhoben bei Patienten die reines CBD in öliger Lösung erhalten, vor Therapiebeginn sowie eine ebenfalls standardisierte Erfassung des Therapieerfolgs (Anfallsfrequenz im Anfallstagebuch, neuropsychologische Daten zur Kognition) und zur Verträglichkeit. Die vorliegende Untersuchung soll hierdurch beurteilen in welchem Maß Patienten mit pharmakorefraktärer Epilepsie von einer Therapie mit Cannabidiol profitieren und welche Nebenwirkungen auftreten.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Prozentuale Veränderung der monatlichen motorischen Anfälle nach 3 Monaten CBD Therapie im Vergleich zu 1-monatiger Baseline
Status Teilnahme möglich
Studienphase 2
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Abteilung für Epileptologie des Universitätsklinikums Freiburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Pharmacorefraktäre Epilepsie, mind. ein weiteres Antikonvulsivum, Behandlung mit CBD

Ausschlusskriterien

  • Cannabinoid Therapie aktuell oder innerhalb der letzten 4 Wochen, Schwangerschaft, instabile Leber- oder Nierenerkrankung

Adressen und Kontakt

Epilepsiezentrum, Freiburg im Breisgau

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Freiburg im Breisgau via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektive Anwendungsbeobachtung mit reinem Cannabidiol als add on Therapie bei Kindern und Erwachsenen mit pharmakorefraktären Epilepsien zur Erfassung von Effektivität mittels Anfallsfrequenz im Patiententagebuch und Toleranz mittels Erfragung von unerwünschten Wirkungen und Interaktionen mit anderen Medikamenten. Amendment zum Ethik Votum am 19.6.18 zur Änderung des Studienprotokolls: Patienten über 18 Jahre können mit eingeschlossen werden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: