Beschreibung der Studie

Ziel der Studie ist die Überprüfung der Validität der Diagnose eines Lungenödems mittels Lungensonographie. Als Referenzmethode dient die Messung des extravaskulären Lungenwassers mittels transpulmonaler Thermodilution.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Bestimmung der Übereinstimmung der Anzahl von sonographisch gezählten B-Linien und mittels transpulmonaler Thermodilution ermitteltem extravaskulärem Lungenwasser (EVLW) als Referenzwert.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Zahl teilnehmender Patienten 130
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Diakonie Klinikum Jung-Stilling

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Klinische Notwendigkeit eines erweiterten hämodynamischen Monitorings auf der Basis der transpulmonalen Thermodilutionsmethode.

Ausschlusskriterien

  • Patientenalter unter 18 Jahre

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Atemnotsyndrom des Erwachsenen-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektive nicht-interventionelle Observationsstudie

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: