Beschreibung der Studie

In dieser Studie werden CED-Patienten (CED = chronisch-entzündliche Darmerkrankungen) im Rahmen ihrer klinischen Routine beobachtet. Ziel der Studie ist es herauszufinden, ob der Ultraschall des Bauchraumes bei CED-Patienten nach Einleitung einer Biologika/JAK-Therapie den Langzeitverlauf der Patienten vorhersagen kann.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Anteil der Patienten mit therapeutischem Ansprechen zu Woche 52, definiert als klinische Remission / steroidfreie Remission (HBI< 5 für CD (Crohn’s Disease) bzw. SCCAI ≤ 2 für UC (=ulcerative colitis) / keine Verwendung von Steroiden für ≥ 8 Wochen).
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 400
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Epidemiologische Studie
Finanzierungsquelle AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Finden Sie die richtige Morbus Crohn-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Schriftliche Einwilligungserklärung
  • 18 Jahre
  • Patienten mit nachgewiesenem Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa und mittelschwerer bis schwerer Krankheitsaktivität, die für eine TIM-Therapie ausgewählt wurden
  • Patienten mit erhöhter Darmwanddicke bei Studienstart

Ausschlusskriterien

  • Patienten nach einer Darmresektion, Patienten mit ilealem Stoma oder ileoanalem Pouch
  • MC-Patienten mit einer auf den Dünndarm begrenzten Erkrankung, ausgenommen terminales Ileum, gastroduodenale oder anorektale Bereiche
  • CU-Patienten mit einer auf das Rektum begrenzten Erkrankung (Proktitis ulcerosa)
  • Patienten, welche auf mehr als 2 Biologika/Jak-Therapie versagt haben
  • Patienten, die nicht mittels Sonografie untersucht werden können
  • Schwangerschaft zu Studienbeginn
  • Infektiöse Colitis
  • Vorbereitung zur Endoskopie am Tag der gastrointestinalen Ultraschall (GIUS) Beurteilung oder am Vortag

Adressen und Kontakt

Universitätsklinikum, Deutschland, Östereich, Schweiz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Deutschland, Östereich, Schweiz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Klinik, Deutschland, Österreich, Schweiz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Deutschland, Österreich, Schweiz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Praxis, Deutschland Österreich, Schweiz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Deutschland Österreich, Schweiz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Praxis und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Beurteilung, ob das (trans)murale Ansprechen in Woche 12 nach Initiierung von TIMs (zielgerichtete Immunsuppressivatherapie; Biologika- oder JAK-Inhibitortherapie) bei Patienten mit Morbus Crohn (MC) und Colitis ulcerosa (CU) einen Vorhersagewert für ein langfristiges Therapieansprechen nach 52 Wochen aufweist (klinische Remission / steroidfreie Remission definiert als HBI < 5 für MC oder SCCAI ≤ 2 für CU / keine Verwendung von Steroiden für ≥ 8 Wochen).

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: