Beschreibung der Studie

Botenstoffe (Interleukin-6 (IL-6) und Interleukin-8 (IL-8)) im Serum von Patienten mit lebereigen Maligomen und von Metastasen vor und nach Radioembolisation (RE, eine spezielle lokalablative Therapieform) zeigen eine prognostische Wertigkeit. Im Hinblick auf das Überleben nach lokalablativen Therapiemaßnahmen wird in dieser Studie die Wertigkeit von IL-6 und IL-8 evaluiert.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Evaluierung der prätherapeutischen IL-6 und IL-8 Konzentration als prognostische Marker für das Gesamtüberleben nach bildgeführter lokalablativer Therapie (HDR, MWA, RFA) intrathorakaler oder intraabdominaler Malignome.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 800
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Klinik und Poliklinik für Radiologie Klinikum der Universität München Campus Großhadern

Finden Sie die richtige Darmkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • primäre oder sekundäre (Metastasen) Malignome des Thorax (zumeist Lunge) und Abdomen (zumeist Leber).
  • männlich oder weiblich, 18+ Jahre
  • Indikation zur HDR-Brachytherapie, Mikrowellenablation oder Radiofrequenzablation in einer oder mehreren Sitzungen
  • Einverständnis an allen Studienprozeduren (Blutentnahme im Rahmen der Routinediagnostik) teilzunehmen
  • Unterschriebene Einwilligungserklärung

Ausschlusskriterien

  • Kontraindikation für lokalablative Therapien
  • Lebenserwartung < 3 Monate

Adressen und Kontakt

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Magdeburg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Magdeburg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Klinik und Poliklinik für Radiologie, München

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus München via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die prätherapeutischen Serumkonzentrationen von IL-6 und IL-8 haben einen prognostischen Wert bezüglich des Gesamtüberlebens von Patienten die eine lokalablative Therapie thorakaler oder abdominaler Tumoren erhalten

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: