Beschreibung der Studie

Patienten mit Hirnblutungen auf dem Boden rupturierter zerebraler Aneurysmen und vaskulärer Malformationen sind von hoher Morbidität und Mortalität betroffen. Modifizierbare und nicht modifizierbare Ursachen tragen zur Morbidität und Mortalität bei. Die strukturierte Untersuchung dieser Ursachen sowie deren Behandlung ermöglicht erstens ein besseres Verständnis der Erkrankungen. Zweitens ermöglicht die Therapie modifizierbarer Faktoren eine Verbesserung des Outcomes der betroffenen Patienten. Die Vorhersage der Auftretenswahrscheinlichkeit von Gehirnblutungen durch innozente zerebrale Aneurysmen und vaskuläre Malformationen kann durch eine präzise Verlaufsbeobachtung verbessert werden. Beratung und Behandlung von Patienten mit innozenten Aneurysmen und vaskulären Malformationen können durch diese Erkenntnisse verbessert werden

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Outcome nach 6 und 12 Monaten
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 320
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Universitätsklinik Freiburg, Klinik für Neurochirurgie

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten mit rupturierten Aneurysmen und vaskulären Malformationen
  • Patienten mit innozenten Aneurysmen u. vaskulären Malformationen

Ausschlusskriterien

  • keine

Adressen und Kontakt

Klinik für Neurochirurgie, Freiburg im Breisgau

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Freiburg im Breisgau via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Aneurysmen und vaskuläre Malformationen des Gehirns sind seltene Erkrankungen. Als potentielle Ursachen von Gehirnblutungen können sie ein erhebliches Gesundheitsrisiko für betroffene Patienten darstellen(1). Die Herkunft dieser Erkrankungen ist weitgehend unbekannt. Die optimalen Methoden der Diagnostik, Verlaufsbeobachtung, Therapie und Nachsorge sind Gegenstand aktueller Forschung. Ziel des "Prospektiven Registers zerebrale Aneurysmen und vaskuläre Malformationen (PRISMA)" ist es, mehr Erkenntnisse über die Ursachen, Einflussfaktoren auf den Spontanverlauf, diagnostische und therapeutische Verfahren, den Langzeitverlauf und die Bedeutung dieser Erkrankungen für betroffene Patienten zu gewinnen. Hierfür sollen alle Patienten mit zerebralen Aneurysmen und vaskulären Malformationen die in der Klinik für Neurochirurgie der Universtiät Freiburg behandelt werden und die zur Teilnahme am PRISMA-Register bereit sind prospektiv in einer Datenbank erfasst werden. Relevante Gesundheitsdaten werden aufgenommen und eine strukturierte und objektive Verlaufsbeobachtung durchgeführt. Die so gewonnenen qualitativ hochwertigen Daten bilden die Grundlage für wissenschaftliche Untersuchungen mit dem Ziel die Beratung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge betroffener Patienten zu Verbessern

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: